Hand drauf! @Facebook

Hand drauf e. V. Oberhausen
Hand drauf e. V. Oberhausen hat seinen/ihren Status aktualisiert.4 Monate zuvor
Dies passiert, wenn der Eigentümer den Beitrag nur mit einer kleinen Personengruppe teilt oder er geändert hat, wer ihn sehen kann. Es kann auch sein, dass der Content inzwischen gelöscht wurde.
Hand drauf e. V. Oberhausen
Hand drauf e. V. Oberhausen9 Monate zuvor
Ab sofort haben Friseursalons wieder geöffnet. Unabhängig von Corona gibt es aber noch mehr Veränderungen, die im März auf Verbraucher*innen zukommen.
Hand drauf e. V. Oberhausen
Hand drauf e. V. Oberhausen9 Monate zuvor
Aktuell können wir das Repair Cafe aufgrund der Pandemie Lage, leider noch nicht eröffnen. Wir werden euch bei Zeiten über das weitere Vorgehen informieren.
Hand drauf e. V. Oberhausen
Hand drauf e. V. Oberhausen1 Jahr zuvor
Teilt das gerne bei euch und den Gruppen, in denen ihr unterwegs seid. Wir freuen uns über likes, Kommentare, Tipps und eventuelle neue Mitstreiter.

Die Malerarbeiten am Spielplatz Container in der Gutenbergstrasse konnten erneut fortgesetzt werden.

Wo in Oberhausen könnte etwas Farbe hin? Eventuell können wir ja zusammen etwas auf die Beine stellen. Nur wenn man macht, kann man etwas verbessern.

Wer Lust und Laune hat dabei zu sein ist herzlich eingeladen. Sprecht uns einfach an.

Das Material wird vom Brückenschlag bezahlt und wir spendieren die Arbeitsleistung.

Die Aktion „Lasst Bilder sprechen “ wird mit Mitteln aus dem Verfügungsfonds im Rahmen des Förderprogramms "Soziale Stadt Oberhausen Brückenschlag" gefördert. Mit Hilfe der Verfügungsfonds-Mittel können Workshops, Ausstellungen und Mitmachaktionen, Straßen- und Nachbarschaftsfeste bis zu 2.000 Euro zu 100 % gefördert werden. So können sich bspw. Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende oder Vereine aktiv mit ihren Ideen in die Entwicklung und Belebung des Programmgebietes Brückenschlag einbringen. Haben Sie auch eine Idee, wie das Programmgebiet Brückenschlag belebt und gestärkt werden kann? Dann melden Sie sich im Stadtteilbüro Brückenschlag Marktstraße 97 (Di, Mi und Fr 10-13 Uhr sowie Do 15-18 Uhr; Tel.: 0208/82849086; info@brueckenschlag-ob.de)
Hand drauf e. V. Oberhausen
Hand drauf e. V. Oberhausen1 Jahr zuvor
Darf gerne geteilt werden.

Die Malerarbeiten am Spielplatz Container in der Gutenbergstrasse konnten fortgesetzt werden.

Wo in Oberhausen könnte etwas Farbe hin? Eventuell können wir ja zusammen etwas auf die Beine stellen. Nur wenn man macht, kann man etwas verbessern.

Wer Lust und Laune hat dabei zu sein ist herzlich eingeladen. Sprecht uns einfach an.

Das Material wird vom Brückenschlag bezahlt und wir spendieren die Arbeitsleistung.

Die Aktion „Lasst Bilder sprechen “ wird mit Mitteln aus dem Verfügungsfonds im Rahmen des Förderprogramms "Soziale Stadt Oberhausen Brückenschlag" gefördert. Mit Hilfe der Verfügungsfonds-Mittel können Workshops, Ausstellungen und Mitmachaktionen, Straßen- und Nachbarschaftsfeste bis zu 2.000 Euro zu 100 % gefördert werden. So können sich bspw. Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende oder Vereine aktiv mit ihren Ideen in die Entwicklung und Belebung des Programmgebietes Brückenschlag einbringen. Haben Sie auch eine Idee, wie das Programmgebiet Brückenschlag belebt und gestärkt werden kann? Dann melden Sie sich im Stadtteilbüro Brückenschlag Marktstraße 97 (Di, Mi und Fr 10-13 Uhr sowie Do 15-18 Uhr; Tel.: 0208/82849086; info@brueckenschlag-ob.de)
Hand drauf e. V. Oberhausen
Hand drauf e. V. Oberhausen1 Jahr zuvor
Erste Vorbereitungen für eine Mal Aktion an 2 Spielzeug Containern. Säubern, grundieren und mit weißer Farbe vorstreichen.

In den nächsten Tagen werden wir dann noch Motive aufmalen. Wer Lust und Laune hat dabei zu sein oder auch gut malen kann, ist herzlich eingeladen.

Das Material wird vom Brückenschlag bezahlt und wir spendieren die Arbeitsleistung.

Die Aktion „Lasst Bilder sprechen “ wird mit Mitteln aus dem Verfügungsfonds im Rahmen des Förderprogramms "Soziale Stadt Oberhausen Brückenschlag" gefördert. Mit Hilfe der Verfügungsfonds-Mittel können Workshops, Ausstellungen und Mitmachaktionen, Straßen- und Nachbarschaftsfeste bis zu 2.000 Euro zu 100 % gefördert werden. So können sich bspw. Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende oder Vereine aktiv mit ihren Ideen in die Entwicklung und Belebung des Programmgebietes Brückenschlag einbringen. Haben Sie auch eine Idee, wie das Programmgebiet Brückenschlag belebt und gestärkt werden kann? Dann melden Sie sich im Stadtteilbüro Brückenschlag Marktstraße 97 (Di, Mi und Fr 10-13 Uhr sowie Do 15-18 Uhr; Tel.: 0208/82849086; info@brueckenschlag-ob.de)